Menü

Monatskalender
MoKa Anmeldung
Bildungsnachrichten
Bücherbus
Termine

Die letzten Wochen vor den Sommerferien

Liebe Schulgemeinschaft,

wir möchten heute weitere ergänzende Informationen zu den letzten Schulwochen mitteilen.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass der Unterricht für die Klassen 5-7 bereits nach dem Pfingstwochenende am Dienstag, den 2. Juni beginnt!

Die Klassenlehrer*innen / Klassenbetreuer*innen informieren in den kommenden Tagen über den Sonderstundenplan in den einzelnen Klassen. Die Klassen werden jeweils in zwei Gruppen aufgeteilt, die in der Regel an unterschiedlichen Tagen zur Schule kommen.

Jede Gruppe hat grundsätzlich an 2 Tagen pro Woche Unterricht. (Die Tage entnehmen Sie dem Sonderstundenplan.)

An den Prüfungstagen findet kein Unterricht für die Klassen statt (26.Mai, 10., 11. und 12. Juni 2020).

Der Unterricht beginnt für alle Schüler*innen in der Regel zur gewohnten Zeit um 7:55 Uhr.
Das Betreten des Schulgeländes seitens der Schüler*innen erfolgt ab frühestens 7:40 Uhr.
Für die Schüler*innen der Unterstufe endet der Unterricht jeweils um 11:20 Uhr, Klasse 5-8 endet um 12:15 Uhr. Die Schüler*innen der Oberstufe haben bis 13 Uhr Unterricht.

Es werden versetzte Pausenzeiten für die einzelnen Klassen stattfinden. Die Klassenlehrer*innen besprechen die Pausenorte mit den Schüler*innen.

Der Zugang zum Schulgelände findet für die Unterstufenschüler*innen über den Eingang Bushäuschen/Kindergarten statt.
Alle anderen Schüler*innen sind aufgefordert, den Zugang gegenüber vom Ladenhof, an den Fahrradständern vorbei zu nutzen. Der Seiteneingang des Hauptgebäudes wird in diesen Wochen für die dortigen Klassen offen stehen.
Die Oberstufenschüler*innen betreten die Schule bitte durch den Haupteingang.

Nach dem Unterricht besteht für die Schüler*innen der Unterstufe keine Möglichkeit, in den Hort zu gehen oder auf dem Schulgelände zu verweilen. Nur diejenigen, für die eine Notbetreuung angemeldet und bestätigt ist, dürfen den Hort im Anschluss betreten. Alle anderen Schüler*innen gehen bitte direkt nach Hause.

Da unsere Mensa geschlossen bleibt und auch der Ladenhof nur ein eingeschränktes Angebot an „Zwischenmahlzeiten“ zur Verfügung stellt, sollten alle von zu Hause mit ausreichend Verpflegung für den Schultag, sowohl Essen als auch Getränke, versorgt sein.

Beim letzten Elternbrief hatten wir um Vorlage von ärztlichen Attesten bei Vorliegen von allergischen Reaktionen, wie z.B. Heuschnupfen gebeten. Es gibt nun Rückmeldungen aus Arztpraxen, dass diese Atteste zu hohem zusätzlichen Aufwand führen. Wir möchten Sie nunmehr bitten, Ihrem Kind in solchen Fällen ein von Ihnen als Eltern selbst erstelltes Schriftstück mitzugeben.

Wir wünschen allen Kindern und Eltern, dass das Wiedersehen mit Freund*innen, mit Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen der Schule eine freudige Begegnung sein möge.

Adressen, Ansprechpartner

Schulleitungskonferenz (SLK)
Uta Bischof, Henrik Köhn, Ariane Waldheim, Antoine Weise

Personalkreis (PK)

Eva Heimsoth, Petra Janner, Jutta Rohde-Röh, Reinhard Elsler

Kindertagesstättenleitung

Ellen Willimzig-Brozus

Vorstand
Lars Erichsen, Malte Pontoppidan, Stefan Riedel, Ariane Waldheim, Marc Weber, Kathrin Zydek
Koordination: Henning Fitsch (0461-90325-0)

Elternrat
Ansprechpartner: Karoline David, elternrat[@]waldorfschule-flensburg.de

Vertrauenskreis
Astrid Boderius, Heike Freese, Karola Haack, Achim Langer, Jaime de Sandoval

Schulsozialarbeiterin
Nadja Fiedler