Menü

Monatskalender
MoKa Anmeldung
Bildungsnachrichten
Bücherbus
Termine

Informationen für alle Elternhäuser in Waldorfschule und Waldorfkindergarten

Hier ein paar Stichworte aus der nun ablaufenden Woche:

  •     Es ist kein Corona-Fall in der Schulgemeinschaft bekannt.
  •     Die Abi-Prüfungen haben gestartet. Es wurden am Dienstag und heute (Freitag) Klausuren geschrieben.
  •     Prüfungsvorbereitungen für die 12. Klasse wurden nun auch aufgenommen.
  •     Tipp von den Mathelehrer*innen für Mathehungrige:
             www.mathehero.de User: 1234 - Passwort 1234 (1 Mio Mathaufgaben - da hat man eine Weile dran zu knacken ...)
  •     Wir suchen noch nach einer Cloud-Lösung für Aufgaben und Informationsaustausch, die gut, günstig und datenschutzrechtlich in Ordnung ist - Tipps gerne an Herrn Fitsch.
  •     Die Schulleitungskonferenz stimmt sich intensiv und schnell (auch online) gut ab.
  •     Es gibt keine Maskenpflicht in der Schule. Desinfektion der Hände ist an vielen Stellen möglich und erwünscht.
  •     Nicht nur für alle Mitarbeiter*innen, sondern auch für die Schüler*innen gilt: Wer krank ist, bleibt zu Hause !
  •     Am Montag findet die Elternratssitzung per Skype statt - Fragen dazu an elternrat[at]waldorfschule-flensburg.de.

 
Es gibt die Frage, wer denn in das Schulgebäude kommen darf.
Dazu hier nochmal ein Text vom Bildungsministerium:
Vom Betretungsverbot sind ausgenommen:
            alle an den Abschlussprüfungen beteiligten Personen,
            diejenigen Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 (Red: das sind bei uns die Klassen 11a/b und 12), die auf die Abschlussprüfungen vorbereitet werden,
            alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an den Schulen tätig sind,
            Einzelpersonen nach Absprache (z. B. zum Abholen von Arbeitsmaterialien, zum Führen von Beratungsgesprächen usw.),
            sowie alle Schülerinnen und Schüler in der Notbetreuung.
Die Teilnahme an den Vorbereitungen für die Abschlussprüfungen zum ESA und MSA sind für alle Schülerinnen und Schüler in den Räumen der Schule verpflichtend, sofern sie nicht zur Risikogruppe gehören.
Für Schülerinnen und Schüler, die zur Risikogruppe gehören oder mit einer besonders gefährdeten Person in einem Haushalt leben, werden individuelle Lösungen gefunden. 
zu lesen unter: www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Schulen_Hochschulen/200419_neuregelungen_landesverordnung

Buchladen und Bioladen dürfen wieder öffnen:
Kathrin Westemeier - Buchhandlung Regenbogen hat Mo, Di, Do und Fr von 09:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Bestellungen sind telefonisch unter 0461-98971 möglich.
Carmen von Becker - Bio Lebensmittel hat Mo + Fr von 09:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Bestellungen bitte schriftlich in den Briefkasten einwerfen.

Online:

Der Elternrat bzw. viele Eltern bitten darum, dass die Unterlagen für ihre Kinder in einem einheitlichen Format (PDF ist sinnvoll) zur Verfügung gestellt werden, da nicht jeder Haushalt über alle möglichen Office-Programm-Variationen verfügt.


Anmeldung von Bedarf zur Notbetreuung bitte ausschließlich per Mail

Für die Notbetreuung in Schule und Kindergarten gelten folgende Voraussetzungen

  • Es ist keine andere Betreuung (in kleinem/familiären Rahmen) möglich.
  • Die Tätigkeit eines Elternteils bei Berufstätigkeit im Bereich kritischer Infrastruktur ist als ausreichend anzuerkennen und
  • berufstätigen Alleinerziehenden soll grundsätzlich eine Notbetreuung ermöglicht werden, unabhängig von einer Tätigkeit im Bereich kritischer Infrastruktur.
  • Es gibt eine Beschränkung auf 5 Kinder pro Gruppe.


Für Schule (bis Klasse 6), Kindergarten und der Kinderstube gilt:
Bitte melden Sie einen Bedarf per Mail an.
Aus Planungsgründen benötigen wir einige Tage Vorlaufzeit.
Die Lehrer*innen bzw. Erzieher*innen werden sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.
Da nicht mehr als 5 Kinder in einem Raum zusammenkommen dürfen, warten Sie bitte vor dem Kindergarten, Klassenraum bzw. Hort bis Sie bzw. Ihr Kind hereingebeten werden/wird.

Wir müssen alle Beteiligten an der Notbetreuung (Name und Betreuungsgrund) täglich der Stadt Flensburg bzw. dem Bildungsministerium melden.

Die Schulküche ist geschlossen.
Alle Kinder benötigen also eine Brotdose, die für das Frühstück und gegebenenfalls für das Mittagessen ausreicht.

Wir hoffen alle, dass diese schwierige Zeit bald vorüber geht und wünschen Ihnen viel Geduld und Gute Gesundheit.

Adressen, Ansprechpartner

Schulleitungskonferenz (SLK)
Uta Bischof, Henrik Köhn, Ariane Waldheim, Antoine Weise

Personalkreis (PK)

Eva Heimsoth, Petra Janner, Jutta Rohde-Röh, Reinhard Elsler

Kindertagesstättenleitung

Ellen Willimzig-Brozus

Vorstand
Lars Erichsen, Malte Pontoppidan, Stefan Riedel, Ariane Waldheim, Marc Weber, Kathrin Zydek
Koordination: Henning Fitsch (0461-90325-0)

Elternrat
Ansprechpartner: Karoline David, elternrat[@]waldorfschule-flensburg.de

Vertrauenskreis
Astrid Boderius, Heike Freese, Karola Haack, Achim Langer, Jaime de Sandoval